Fewclicks als Arbeitgeber

Work-Life-Balance in einer Bamberger Agentur – ist das möglich?

Wie sieht eigentlich ein Arbeitstag als Webentwickler bei Fewclicks aus?

Viele sprechen darüber, aber was bedeutet eigentlich “Work-Life-Balance”? Und gibt es so etwas auch für Webentwickler und dann auch noch in Bamberg? Wir wollen euch einen Einblick in den Tagesablauf unserer Entwickler geben.

 

Start in den Tag

Ob man es glauben mag oder nicht, wir haben flexible Arbeitszeiten in der Agentur. Ja, auch für unsere Entwickler gilt das. Um ehrlich zu sein, kein Backend Entwickler lässt es sich nehmen die Nacht zum Tag zu machen. Aus diesem Grund ist die flexible Arbeitszeit für unsere Webentwickler ein guter Ausgleich um motiviert und vor allem ausgeschlafen im Büro anzukommen.

Wir lieben SCRUM. Somit startet der Tag auf unserem “Huddle Sofa”. In dieser Runde stellt jeder in kurzen Sätzen seine erledigten Tickets des Vortages sowie alle heutigen to-dos vor. Um das Ganze abzurunden, werden aktuelle “Blocker”, sei es vom PHP Entwickler, Frontend Entwickler, Projektleiter oder Grafiker, angesprochen. Das Ziel ist es, alle Mitarbeiter auf einen Stand zu bringen und eventuelle “Blocker” gemeinschaftlich zu besprechen und hierfür eine schnelle und bestmögliche Lösung zu finden. Im Anschluss sitzen oft noch die Projekt-Teams zusammen und gehen die nächsten Arbeitsschritte und Ziele durch.

Arbeiten mit Scrum - die agile Arbeitsmethode

Auf Struktur und Organisation wird bei Fewclicks viel Wert gelegt, da viele Projekte zeitgleich laufen und die einzelnen Teams nach Scrum arbeiten, eine agile Arbeitsmethode die zum Ziel hat, in kurzen Zyklen von 1-2 Wochen (in der Scrum-Sprache “Sprints” genannt) Ergebnisse für die Kunden zu liefern. Somit schaffen wir größtmögliche Transparenz gegenüber unserer Kunden und können stets nach jedem abgeschlossenem Sprint die Updates auf die Live Umgebung des Kunden einspielen. So werden in regelmäßigen Zyklen Webseite, Webshop (Online-Shop) oder auch die hybride Applikation mit weiteren Features bespielt und dem Kunden Mehrwerte für seine Online-Plattform geboten.

Wir haben gemerkt, dass diese Methode in allen Bereichen am besten ankommt. Sei es beim Kunden, da dieser tatsächlich nur das bezahlt, was auch wirklich an Arbeit angefallen ist oder beim Webentwickler, der stets für die nächsten Sprints seine Tickets mit ausformulierten User Stories und Akzeptanzkriterien vorfindet. Das senkt den Stress beim Backend-, sowie Frontend Entwickler und das “Projekthopping” wird unterbunden. Natürlich bleibt hier noch täglich Zeit für diverse kleine Anpassungen weiterer Projekte oder Projekt-Meetings im Team.

Während des laufenden Sprints bespricht der Projektleiter bereits die nächsten Schritte mit dem Kunden. Dadurch sind wir völlig flexibel was das Produkt des Kunden angeht und können auch schnell auf Änderungswünsche im Projekt reagieren.

Die bunte Mischung

Oftmals sieht man ein neues Gesicht im Büro, in vielen Fällen Bewerber die auf unser Stellenangebot reagiert haben und nun ihren neuen Job bei Fewclicks in Bamberg antreten. Egal ob Teilzeit oder Vollzeit, beides ist hier gerne gesehen. Auch Werkstudenten sieht man hier häufig – angenehm, dass die Uni direkt vor der Tür ist. Wer hier neu ist, sollte sich nicht wundern, wenn plötzlich ein Hund an einem vorbeiläuft. Becks ist für die gute Stimmung da und somit unser “Feel-Good-Manager” und mittlerweile fester Bestandteil unserer Fewclicks Agentur.

Mahlzeit ist Freizeit

Zumeist pünktlich um 12 Uhr kommt die am Tag erfreulichste Nachricht für alle Mitarbeiter: Essen ist fertig!
Beate, unsere persönliche “Star-Köchin”, sorgt täglich für abwechslungsreiches und vor allem gesundes und frisches Essen. Sei es für unsere zum Teil vegetarischen Projektleiter(innen) oder für unsere absoluten Fleisch-Fans und Salat-Liebhaber – es ist für alle etwas dabei.

Gemeinsam sitzt das komplette Team aus Buchhaltung, Personal, Entwickler-Team, Projektleitung und Management zusammen, isst, lacht und tauscht sich aus. Gerne wird hier schon bereits das nächste Team-Event gemeinsam besprochen und geplant.
Wer möchte, spielt im Anschluss Tischtennis im Garten oder genießt das Spiel mit einem Joghurt oder Apfel zum Nachtisch. Natürlich sind bei uns Getränke, Obst in allen Farben und Formen sowie Joghurts for free und sollte unserer Meinung nach auch in allen Online Agenturen Standard sein.

Unsere Beate sorgt auch stets zu den typischen Jahreszeiten für gesunde Drinks. Da können dann auch mal ein paar Kilo Ingwer und Karotten im Mixer landen. Das Ganze um unsere PHP Entwickler auch mal mit Gesundem, statt nur mit Cola zu beglücken.

Gemeinsam Richtung Feierabend

Zurück am Arbeitsplatz geht jeder seinen Aufgaben nach. Zeitgleich finden vereinzelte Themen-Workshops zu den Shopsystemen und neuen Innovationen in der Webentwicklung oder Projektmeetings statt. Drupal, Magento, Shopware oder auch Laravel, Symfony und und und – je nach Kundenwunsch wird das ideale System mit dem kompletten Entwickler- bzw. Projekt-Team besprochen und gemeinschaftlich festgehalten, welches dieser Content-Management-Systeme oder Shop-Systeme das Beste für unseren Kunden und sein Projekt ist.

Wer einmal Verständnisschwierigkeiten hat, findet bei uns schnell einen Ansprechpartner der ihm/ihr in allen Fragen Unterstützung bietet und gerne auch mal eine kurze Schulung zum Thema einschiebt.
Nach dem Arbeitstag wird draußen bei gutem Wetter gegrillt oder ein gemütliches Feierabend-Bier getrunken – Die Work-Life-Balance spielt bei Fewclicks eine große Rolle!

Gerne kannst du dich selbst davon überzeugen! Wir laden dich herzlich gerne zu uns ein, damit du dir selbst ein Bild davon machen kannst.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung – gerne auch initiativ!

Du bist Webentwickler, Backend-Entwickler, Frontend-Entwickler, App-Entwickler oder gleich Full-Stack. Fewclicks ist ein weiterhin wachsendes Unternehmen mit dem Ziel, die Digitalisierung voran zu treiben.

Du bist jung und brauchst das Geld?

Dann bist du hier genau richtig 😉 Werde Teil der Fewclicks-Crew, wenn du Digital-Denker und Freigeist bist und du Lust hast mit uns an einer Hammer-Location die digitale Welt zu verändern.

FEWCLICKS

An der Spinnerei 6
96047 Bamberg

Small City. Big technologies.

Warum Headquarter Bamberg? Wir haben uns hier etwas geschaffen, was so in keiner anderen deutschen Stadt möglich wäre. Wir haben die Haifischbecken der Republik, in denen digitale Fachkräfte Mangelware sind und Lebensqualität für junge Familien oftmals eher so naja ist, gegen einen Pool junger motivierten Masterabsolventen der Informatik-Lehrstühle vor unserer Tür eingetauscht. Und dieser Pool liegt in der Nähe zu Großstädten wie Nürnberg und Würzburg.

Garten und Fluss haben wir direkt vor der Tür. Wir haben die mediterrane Lebensqualität in dieser Weltkulturerbe-Stadt zu schätzen gelernt. Wir nutzen den (Frei-)Raum der uns hier gegeben ist, um eigene Technologie-StartUps auszugründen und voranzutreiben und leben dabei in einer Stadt, die es uns ermöglicht, sowohl nach Norddeutschland als auch in den Süden Europas persönlichen Kontakt zu unseren Partnern und Kunden zu halten.

Kontakt

+49 951 40 73 53 80

INFO@FEWCLICKS.IO

An der Spinnerei 6, D – 96047 Bamberg